[X]
Ettenheim - Ortenau


Vielfache Reize als Wohnort zeichnen Ettenheim, die südlichste Stadt der Ortenau, nahe dem Breisgau, aus. Die Lage am Übergang der Rheinebene in den Schwarzwald gibt den Rahmen für einen der beliebtesten Wohnorte der Region.
Lage im Ortenaukreis - Symbol anklicken: Lageplan Gemeinde Ettenheim


Viele Jahrhunderte war Ettenheim rechtsrheinischer Mittelpunkt des Bistums Straßburg. 1200 Jahre Stadtgeschichte brachten manche Turbulenz - Blut, Leid und Krieg genauso wie Pomp und Glanz vor allem mit den Straßburger Bischöfen.

Frühere Herrschaftshäuser Straßburger und Elsässer Adels gruppieren sich um den Kirchberg. Altes Fachwerk, barocke Kunst und erhabene Architektur prägen noch heute das Stadtbild. Sie sind Zeugen lebendiger Geschichte.

Drei Stadttore verbinden die Altstadt mit neuen Baugebieten; eine gelungene Symbiose von Historie und Moderne. Die traumhafte Vorgebirgslandschaft des Schwarzwalds gibt Ettenheim mit Altdorf, Wallburg, Münchweier, Ettenheimmünster und Ettenheimweiler die Geborgenheit, die die Römer in der ältesten Ansiedlung Altdorfs schon zu schätzen wussten.

Ettenheim: Stadtimpressionen: Bürgerhäuser  in Renaissancemanier




1809 wird die Stadt Sitz eines badischen Bezirksamtes (bis 1924). Im \'Herrschaftlichen Wein- und Fruchtspeicher\' (erbaut 1812) wird um 1841 ein Gefängnis eingerichtet (bis 1927).