[X]
<<   


Aufführung - das Hornberger Schießen (31. August 2008) - Eine kleine Würdigung einer großen Leistung:

Hornberg hatte Ende des Jahres 2007 etwa 4400 Einwohner. Über 300 Mitglieder wirken in den Freihlichtspielen als Helfer, Komparsen und Laienschauspieler mit, wobei die Qualität der Aufführungen eigentlich mit Laientum schon gar nichts mehr zu tun hat. Diese ist zumindest semiprofessionell zu nennen. Nicht alleine die schauspielerische Qualität ist es aber, welche das Publikum begeistert. Das gesamte Ambiente ist in liebevoller Kleinarbeit mit einem unglaublich großen Aufwand ausgestaltet. So glaubt man sich denn in diesem traditionsbewussten Schauspielort sehr schnell in eine andere Zeit versetzt. Die Darbietungen sind realitätsnah und wecken ein intensives Stimmungsbild. Ein Besuch der Freihlichtbühne ist jeder Besucherin und jedem Besucher aber auch den Ortenauerinnen und Ortenauern selbst nur zu empfehlen.

Kontakt nehmen Sie über das Touristik-Büro der Stadt Hornberg auf:

      Tourist-Information Hornberg
      Bahnhofstraße 3
      78132 Hornberg
      Telefon: 0 78 33 / 7 93 - 44
      Fax:      0 78 33 / 7 93 - 29
      E-Mail: tourist-info@hornberg.de


Auf den Folgeseiten haben wir Bilder vom "Hornberger Schiessen" für Sie zum Download und zur freien Verwendung für Sie bereitgestellt. Sie können aber auch gerne eine CD mit den Bildern gegen eine kleine Aufwandentschädigung bei uns bestellen...

>> Zur Galerie "Hornberger Schiessen" einfach anklicken >>