[X]
Lahr - Schwarzwald - Chrysanthema 2008


Chrysanthema Lahr - Eine bundesweit einzigartige herbstliche Veranstaltung
18. Oktober bis 09. November 2008 - Als idyllische Stadt am Fuße des Schwarzwaldes verbindet man Lahr in der herbstlichen Jahreszeit weit über die Grenzen hinweg mit einem farbenfrohen Blütenmeer aus Chrysanthemen. Besucherinnen und Besucher dürfen sich in diesem Jahr wieder auf ein ganz besonderes Festival der Farben und Klänge freuen. Erkunden Sie die historische Innenstadt auf einem unvergesslichen Stadtrundgang vorbei an tausenden Chrysanthemen arrangiert zu einem prachtvollen herbstlichen Farbenspiel.
Lage im Ortenaukreis - Symbol anklicken: Lageplan Gemeinde Lahr


Umzug der Chrysanthemenkinder in Lahr am 1sten November als Gefolge der Chrysanthemenkönigin Nelli I.

Als dritte Chrysanthemenkönigin präsentiert in diesem Jahr Nelli I. die Chrysanthema 2008. Die Lahrerin Nelli I. freut sich auf neue Begegnungen und nette Gespräche mit Besuchern der Chrysanthema. Aber auch als Photoobjekt ist Nelli die Attraktion in der Lahrer Innenstadt. Die Chrysanthemenkönigin steht für die Chrysanthema, sie schafft Nähe zu den Besuchern aus Nah und fern und macht das Blumenfestival auf besondere Weise erlebbar.

Alle Bilder sind mit 1240 Pixel Bildbreite zum Download verfügbar und dürfen frei weiterverwendet werden - Viel Spaß - Ihr Ortenauer.

Das Gefolge von Königin Nelli I. Der - Hofstab -  vor der alten Luisenschule Königin und Hofjungfern warten auf den Umzug Königin Nelli I. Jede Menge Gäste Aufstellung zum Umzug - gleich gehts los
Hofstaat bei der Marktstraße Jetzt aber zum Umzug Aufstellung der Chrysanthemenkinder Unruhiges Warten Ein letztes Foto vor dem Start Alles bereit?
Endlich geht es los Wahre Goldengel Gutgelaunt beim Chrysanthemenumzug Königin Nelli I. hält Aufsicht Auf gehts - Richtung Marktplatz... Endlich... der Umzug ist in Bewegung
[Vorbereitungen I]  |   [Vorbereitungen II]  |   [Fast fertig I]  |   [Fast fertig II]
[Eröffnungstag I] ]  |   [Eröffnungstag II] ]  |   [Eröffnungstag III]
[Der erste Sonntag I] ]   |   [Der erste Sonntag II] ]   |   [Chrysanthemenkinder I] ]   |   [Chrysanthemenkinder II] ]


Chrysanthemenkinder beim Umzug

In ihrer Heimat in China sind Chrysanthemen Kinder des Herbstes und in Lahr tragen die "Kinder des Herbstes" die Chrysanthmen beim Umzug. So auch am 01.11.2008, wo in Lahr der Umzug der Chrysanthemenkinder stattfand.

Zur Bedeutung in China:

Die Chrysantheme ist Symbol für langes Leben, Heiterkeit unter schwierigen Bedingungen, zurückgezogenes Leben, in Ruhe genießen, Herbst, Totengedenken, Liebe über den Tod hinaus.

In ihrer Heimat in China sind Chrysanthemen Kinder des Herbstes und sein Symbol. Doch gerade bei dieser Blume wird deutlich, dass die gleiche Eigenschaft in einer anderen Kultur zu einer vollkommen unterschiedlichen Bewertung führen kann. In früheren Jahren waren Chrysanthemenblüten im Frühling und Sommer praktisch nicht zu haben. Ihr Symbol als Herbstblume, Friedhofsblume war so fest geprägt, dass das Publikum sie ablehnte. Gerade noch für Trauerspenden wurden sie verwendet. Erst als die Züchter ans Werk gingen und ganz neue, ungefüllte, margeritenförmige Sorten in Pastelltönen auf den Markt kamen, ließen die Kunden sich täuschen und die Symbolkraft wurde gebrochen

Eine gelbe Chriysantheme bedeutet: Ich glaube, ich beginne mich zu verlieben. Eine rote: Ich liebe Dich von ganzem Herzen. Eine weiße Chrysantheme bedeutet: Sag bitte die Wahrheit und ein Chrysanthemenstrauß bedeutet: Du bist ein wundervoller Gefährte.