[X]
Lahr - Schwarzwald - Chrysanthema 2008


Der Rosengarten im Lahrer Stadtpark - Wo die Rose Primadonna sein darf
Flanieren durch einen der schönsten Rosengärten im Lande, über 250 Rosensorten werden Besucher empfangen, jede der Rosenarten einzeln als Primadonna in den mit Buchs gefassten Rasenfeldern. Lassen Sie sich anstecken von der gelassenen Heiterkeit, die sich aus dem Duft und Farbspiel der Rosen, dem Gezwitscher aus Vogelvolieren und dem erfrischenden Plätschern der Brunnen ergibt.

Lage im Ortenaukreis - Symbol anklicken: Lageplan Gemeinde Lahr




über Rosen

(aus Wikipedia)

Die Rosen (Rosa) sind die namensgebende Pflanzengattung der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die Gattung umfasst, je nach Artauffassung des Bearbeiters, zwischen 100 und 250 Arten. Diese bilden durch ihre typische Merkmalskombination von Stacheln, Hagebutten und unpaarig gefiederten Blättern eine sehr gut abgegrenzte Gattung. Es sind Sträucher mit meist auffälligen, fünfzähligen Blüten. Die meisten Arten sind nur in der Holarktis verbreitet und wachsen bevorzugt auf kalkhaltigen Böden. Die Wissenschaft von den Rosen wird als Rhodologie bezeichnet.

Gärtnerisch wird zwischen Wildrosen und Kulturrosen unterschieden. Die Rose wird seit der griechischen Antike als "Königin der Blumen" bezeichnet. Rosen werden seit weit über 2000 Jahren als Zierpflanzen gezüchtet. Das aus den Kronblättern gewonnene Rosenöl ist ein wichtiger Grundstoff der Parfumindustrie.



Rosengarten im Lahrer Stadtpark 13 Rosengarten im Lahrer Stadtpark 14 Rosengarten im Lahrer Stadtpark 15 Rosengarten im Lahrer Stadtpark 16 Rosengarten im Lahrer Stadtpark 17 Rosengarten im Lahrer Stadtpark 18
Rosengarten im Lahrer Stadtpark 19 Rosengarten im Lahrer Stadtpark 20 Rosengarten im Lahrer Stadtpark 21 Rosengarten im Lahrer Stadtpark 22 Rosengarten im Lahrer Stadtpark 23 Rosengarten im Lahrer Stadtpark 24


|Rosengarten 1|    |Rosengarten 3|    |Rosengarten 4|