[X]


Zentralbank
<<< Zurück zur Galerie |  Zur Startseite Lahr >>>


Zum Kopieren oder Speichern bitte die rechte Maustaste benutzen. Alle Bilder aus dem Archiv Lahr haben eine Breite von 1240 Pixeln. Das Laden der Bilder kann deshalb etwas dauern, auch wenn die Bilder Lahr nur stark verkleinert dargestellt werden (beim Kopieren bzw. Speichern erhalten Sie die originale Größe).

Sehenswertes

"Sehenswürdigkeiten" einer Stadt sind ihr steinernes Archiv. Sie erzählen von dem, was die Stadt einst war und worin sie sich sieht. Hierzu gehören in Lahr die Reste der Tiefburg ebenso wie die alte Stadtmauer, die hier und da aus dem Stadtbild aufragt. Aber auch die Handwerkerhäuser am Urteilsplatz oder die großbürgerlichen Repräsentationsbauten aus dem 18. Jahrhundert erzählen von alten Zeiten - wenn man sie denn zu lesen versteht. So hängt zum Beispiel die massive Verwendung von Sandstein in den neohistoristischen Gebäuden der vorletzten Jahrhundertwende eng mit dem Kasernenbau von 1898/1902 zusammen, welcher wiederum auf den Storchenturm als Vorbild zurückgriff. Ein Kreis schließt sich hier, ebenso wie bei einem Stadtrundgang, zu dem die kurzen Erläuterungen der folgenden Sehenswürdigkeiten Appetit machen sollen ...