Historische Gruppen ergänzen den Zug - 50 Jahre Ortenauer Weinfest

ortenauer weinfest 2008 045

Einfach eine phantastsische und gelungene Veranstaltung. Das 50ste Ortenauer Weinfest in Offenburg konnte auf mehr als 60.0000 Besucher*nnen an den vier Festtagen verweisen.

Was aus der Veranstaltung im Laufe von 50 Jahren werden sollte, konnten die Gründer des Ortenauer Weinfests 1958 nicht ahnen. 2008 waren nun 26 Weinbaubetriebe am Fest beteiligt - ob mit eigenen Ständen, mit Beiträgen zum Umzug oder mit Beteiligung an den Organisationsprozessen. Viele Vereine - darunter auch historische Gesellschaften -  gaben dem zweistündigen Festzug einen würdigen Rahmen und die Aufsichtsbehörden gaben einstimmig zu Protokoll, dass während der Festlichkeiten keinenennenswerten Auffälligkeiten oder Verstöße protokolliert werden mussten.

Eine friedfertige Menschenmenge war zusammengekommen, um das 50ste Ortenauer Weinfest zu feiern und zu genießen. Ein Problem: die Gläser waren den Anbietern zum Teil ausgegangen. Über 16.000 Gläser "wurden unter die Leute gebracht" - und dennoch - auch diese große Zahl hatte nicht immer ausgereicht.

Hin und wieder - so die Aufsichtsbeamten der Offenburger Polizei "mussten ein paar Jugendliche, die unerlaubter Weise dem Alkohol etwas zuviel zugesprochen hatten, wieder eingegleist" werden. Für Schlägereien "war es einfach zu eng" und die Jugendlichen "Trunkenbolte" wurden in die elterliche Obhut gegeben.

So kann das 50ste Ortenauer Weinfest in Offenburg in bester Erinnerung bewahrt werden. Viel Spaß und weiterhin Gutes Gelingen bei den nächsten Weinfesten wünscht

der Ortenauer


Zur Galerie:

Zunächst sehen Sie nur eine Vorschau auf die Bildergalerie. Auf der nächsten Seite sehen Sie die Galerie im Überblick Sollten Sie die Bilder im Originalformat haben wollen, können Sie die ganze Galerie über das Menü Downloads als Archivdatei im .rar-Format auf Ihren PC laden. Dazu lesen Sie bitte meinen Nachtrag am Ende der Galerie. - Vielen Dank.

Um die gesamte Galerie anzusehen, klicken Sie bitte unten Seite 2 (Navigation). Dort können Sie mit Mausklick die Vorschau aktivieren- Viel Spaß